reis Dezember 3, 2018 Keine Kommentare

Die Direktion der Fondsleitung Realstone AG ist bestrebt, das Angebot an Qualitätswohnungen zu erschwinglichen Mieten zu vergrössern, indem es dem Prinzip „design to users“ Priorität einräumt. Dies geschieht bspw. mit optimierten Wohnkonzepten, hochwertigen Oberflächen und innovativen technischen Lösungen wie Smart Metering. Die Anwendung dieser Prinzipien soll das Preis-Leistungs-Verhältnis optimieren und die Wertschöpfung für Mieter und Investoren in den Mittelpunkt stellen.

Horgen

In Horgen entsteht in den nächsten Jahren ein neues Quartier mit direktem fussläufigen Anschluss an den SBB Bahnhof Horgen Oberdorf.

Die erste Etappe ist in zwei Baufelder aufgeteilt und umfasst 214 Mietwohnungen mit einem kleinen Anteil an Gewerbeflächen. Das Projekt wurde vom renommierten Zürcher Architekturbüro Galli Rudolf Architekten AG ausgearbeitet und die Baueingabe hierfür wurde im August 2018 termingerecht bei der Gemeinde Horgen eingereicht. Die beiden Baufelder werden umrahmt von den zwei kürzlich renaturierten Gewässern Oberdorfer- und Rubschbach.

Für die zweite Etappe wird anfangs 2019 ein Studienauftrag lanciert, welcher im Sommer 2019 entschieden wird. Das realisierbare oberirdische Volumen liegt bei ca. 130’000 m3.