reis Dezember 3, 2018 Keine Kommentare

Mit der erfolgreichen Platzierung des Immobilienfonds Baloise Swiss Property Fund, mit einem gezeichneten Volumen von 275 Mio. CHF, startete gleichzeitig der ausserbörsliche Handel. Dieser  wird von der Fondsleitung des Immobilienfonds, der Baloise Immobilien Management AG, über die Bank J. Safra Sarasin AG sichergestellt. Die aktuellen Kurse sind via Bloomberg abrufbar.

Zeitgleich mit der Emission des Immobilienfonds anfangs Oktober startete der Immobilienspezialist Philipp Karstens als Portfolio Manager des Baloise Swiss Property Fund. Der ausgebildete Architekt verfügt über einen Executive Master of Business Administration und blickt auf eine mehr als 10-jährige Erfahrung im Immobilienbereich zurück. Zuletzt war Philipp Karstens als Leiter Immobilien Portfolio Management bei der Pax Versicherung tätig, wo er ein Immobilienvermögen von rund CHF 1.1 Mrd. betreute.